Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spaceinvasion v.2.0. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 3. Dezember 2012, 08:38

SI Tool Ankündigungen [DE]

Das ist der Thread für neue SI Tool Versionen.

Fragen und Anmerkungen bitte im Diskussionsthread posten.

Die neueste SI Tool Version ist HIER.

2

Montag, 3. Dezember 2012, 08:39

SI Tool Version 3.99

SI Tool Version 3.99 mit SI 2.0 Unterstützung



Das ist schon fast die fertige, neue 4.00 und bringt verbesserte SI 2.0 Unterstützung.

SI 2.0 besitzt sich bewegende Planeten, daher ändern sich die Abstände
zwischen den Planeten täglich. Eine genaue Kenntnis der aktuellen
Planetenpositionen ist für sekundengenaue Saveflugberechnung
erforderlich. Daher muss SI Tool diese erst lernen.

SI Tool kann aber auch ohne Kenntnis anderer Planeten Saveflüge
berechnen, dabei wird die Position der Sonne im Zielsystem als
Saveflugziel angenommen. Je nach Abstand des Zielplaneten von der Sonne
kommt es dabei zu gewissen Abweichungen der Flugdauer.

Das Lernen der genauen Planetenpositionen bringt daher Vorteile.
Gegenüber der Vorversion 3.98 ist diese Funktion nun in SI Tool
integriert.

Dazu wählt ihr den Reiter 'Koordinator'. Bevor ihr jedoch mit dem
Einlesen von Planeten beginnen könnt, müsst ihr sicherstellen, das SI
2.0 und SI synchronisiert sind, d.h. sich die Planeten in Spiel und Tool
auf der gleichen Position befinden. Dazu sind im Koordinator 6
Referenzplaneten hinterlegt 01:01:01-06:06:06. Diese werden beim Anlegen
eines SI2 Accounts in SI Tool automatisch eingefügt. Wenn ihr schon
eine Version vor 3.99 benutzt habt, müsst ihr euren 2.0 account in SI
Tool noch mal neu anlegen.

Verstellt nun solange den Rundenzähler (und in ein paar Wochen auch den
Galaxie Rundenzähler), bis die Koordinaten der 6 Planeten mit dem Werten
im Spiel übereinstimmen. Danach klickt ihr auf 'SYNC', das daraufhin
von Rot nach Grün wechselt. Nun könnt ihr weitere Planeten einlesen, die
daraufhin als Saveflugziele zur Verfügung stehen.

Ihr könnt erst einmal Saveflüge ohne Planeten berechnen und die
interessantesten Systeme ermitteln und diese dann einlesen. Danach könnt
ihr die Saveflüge noch einmal exakt nachberechnen.

Ohne exakte Startkoordinaten gehts natürlich auch nicht. Vergesst daher nicht, auch eure eigenen Planeten einzulesen ;)



Viel Spaß

Eagle

3

Samstag, 8. Dezember 2012, 19:54

SI-Tool Version 4.00

Die Zeit des Wartens ist vorbei! SI Tool 4.0 ist da.
SI Tool 4.0 bietet alle Funktionen aus dem SI 1.x Universum nun auch für SI 2.0.

Viel Spaß
Eagle

4

Sonntag, 9. Dezember 2012, 22:48

SI-Tool Version 4.01

Die Flugdauerberechnung funktioniert nun auch für SI2 accounts.
Ist vielleicht praktisch für Abfänge :).
Beachtet bitte, dass SI Tool gleiche Länge für Hin- und Rückflug annimmt, was möglicherweise nicht der Fall ist. Besser noch mal mit den aktuellen Werten nachrechnen.

Viel Spaß
Eagle

5

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 22:13

SI-Tool Version 4.02

AZ werden nun für SI 2.0 korrekt dargestellt.
Aus gegebenem Anlass können nun Planeten auch wieder aus dem Koordinator gelöscht werden - einfach markieren und <Entf> drücken. Es findet keine Sicherheitsabfrage statt!

Viel Spaß
Eagle

6

Freitag, 14. Dezember 2012, 20:14

SI-Tool Version 4.03

Version 4.03 berücksichtigt die erneute Anpassung der AZ1 in SI 2.0 und enthält die neuen Referenzplaneten.

Viel Spaß
Eagle

7

Samstag, 15. Dezember 2012, 13:11

SI-Tool Version 4.04

Version 4.04 benutzt eingescannte Planeten in Saveflugberechnungen nur, wenn der Account in SYNC ist.

Viel Spaß
Eagle

8

Dienstag, 18. Dezember 2012, 20:57

SI-Tool Version 4.05

Spiceproduktion sinkt bei über 300° nicht weiter ab.

Viel Spaß
Eagle

9

Sonntag, 30. Dezember 2012, 13:44

SI-Tool Version 4.06

Beim Erstellen eines neuen SI2 Accounts wurden fälschlicherweise noch die alten Referenzplaneten vom 01.12.2012 benutzt. Referenzplaneten sind jetzt aus dem Code entfernt, nach Accounterstellung muß daher zuerst die Datei reference-planets-SI2-U1.xml.gz importiert werden.

Beim Verändern des Rundenzählers wird nun der SYNC Status zurückgesetzt.

Viel Spaß
Eagle

10

Dienstag, 1. Januar 2013, 18:53

SI-Tool Version 4.07

Flugdauerberechnung für SI2 kann nur richtig funktionieren, wenn Start- und Zielkoordinaten bekannt sind und der Account in Sync ist.
Anstatt die Solarkoordinaten zu benutzen und damit z.T. stark abweichende Ergebnisse zu liefern, wird in diesem Fall gar nichts berechnet.

11

Donnerstag, 3. Januar 2013, 13:03

SI-Tool Version 4.08

'Automatisch synchronisieren...' kommt jetzt besser mit inkosistenten Eingaben zurecht.

Heute ist der Planet [003:003:03] aus der Bahn gedriftet, dennoch ergibt sich daraus ein möglicher Zählerstand von 3.043.830. Das ist offensichtlich FALSCH (es sei denn, die Sylvesterparty war viel besser, als ich bis jetzt dachte :D).

12

Donnerstag, 10. Januar 2013, 21:31

SI-Tool Version 4.09

Die automatische Synchronisation liefert nun keine Zählerwerte mehr, die mehr als 5 Jahren Spielzeit entsprechen. Damit sollten die meisten fehlerhaften Referenzkoordinaten herausfallen.
Das ist natürlich nur eine Notlösung und sollte bald (spätestens in 5 Jahren ;) ) noch mal überarbeitet werden.

Viel Spaß
Eagle

13

Sonntag, 20. Januar 2013, 19:10

SI-Tool Version 4.10

Fehlerhafte Koordinaten in planets.xml.gz hinderten SI Tool am starten. Solche Koordinaten werden jetzt ignoriert.

Viel Spaß
Eagle

14

Mittwoch, 23. Januar 2013, 22:26

SI-Tool Version 4.11

Roheisen hat in SI2 einen deutlich größeren Einfluß auf Schiffbauzeiten als in SI1.3. Vielen Dank an ShadowOfGalaxy fürs melden.
Der Saveflugrechner bietet nun keine Flüge mehr an, deren Flugzeiten deutlich von der gewünschten Zeit abweichen. Danke an Werner Broesel.

Viel Spaß
Eagle

15

Mittwoch, 30. Januar 2013, 21:38

SI-Tool Version 4.12

Fehlerhafte Baukosten für die Thermosolarfabrik korrigiert.

Viel Spaß
Eagle

16

Sonntag, 3. Februar 2013, 16:48

SI-Tool Version 4.14

SI Tool hat nun ebenfalls eine eigene Kollisionserkennung.
Diese funktioniert allerdings nur, wenn die neuen, vollständigen Koordinaten aus planets-SI2-U1.xml.gz von der SI Tool Seite verwendet werden.
Als Nebeneffekt ist es nicht mehr nötig (und auch möglich), weitere Planeten einzuscannen - es sind keine mehr übrig. :D

Die nie freigegebene Version 4.13 enthält darüber hinaus die Möglichkeit, die Liste der Saveflüge abzuspeichern.

Viel Spaß
Eagle

17

Sonntag, 10. Februar 2013, 18:35

SI-Tool Version 4.15

Die Rückkehr des U-Mod Buttons.

Da in SI2 im U-Mod Ressourcen produziert werden, ist der U-Mod Button in die Wirtschaftsansicht zurückgekehrt.

Viel Spass
Eagle

18

Sonntag, 3. März 2013, 19:27

SI-Tool Version 4.16

Diesmal eine rein deutsche Version.

Offenbar hat der Microsystembeschleuniger in der deutschen SI2 Version eine drastische Namensänderung erfahren und heißt nun Mikrosystembeschleuniger. Was nicht nur dazu führt, dass er in SI Tool mit falschem Namen angezeigt wurde, sondern er konnte natürlich auch nicht mehr korrekt in die Gebäudeübersicht importiert werden.
Daher ist nun eine Behandlung abweichender Bezeichnungen in SI1 und SI2 implementiert.
Vielen Dank an ShadowOfGalaxy fürs Melden.

Sollten euch noch weitere Abweichungen auffallen, bitte ebenfalls melden!

Viel Spaß
Eagle

19

Mittwoch, 6. März 2013, 21:03

SI-Tool Version 4.17

In Version 4.17 wurde ein Fehler korrigiert, der verhinderte, dass Ressourcen von Planeten importiert werden konnten, deren Namen sowohl Zahlen als auch Leerzeichen enthalten.

Viel Spaß
Eagle

20

Freitag, 29. März 2013, 19:56

SI-Tool Version 4.18

Assistentenboni in SI2.0 sind 10%, im Gegensatz zu 5% in SI1.3. Berechnung wurde angepaßt.

Der 'Flug für alle eigenen Planeten hinzufügen' ist jetzt auch für SI2 verfügbar. Allerdings funktioniert er ein wenig anders. Basierend auf der Flugzeit und der Flotte des aktuell ausgewählten Fluges werden die Saveflüge für alle anderen Planeten berechnet und die beste (billigste) Lösung aus einem +/-2min Intervall hinzugefügt. Findet sich in diesem Intervall kein Flug wird der Flug hinzugefügt, der am nächsten dran war (egal mit welcher Abweichung).

Viel Spaß
Eagle

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen